Latest

Krise und Kontrollverlust: Digitaler Extremismus im Kontext der Corona-Pandemie

Dieser Report analysiert die Netzwerke und Narrative deutschsprachiger rechtsextremer, linksextremer und islamistisch-extremistischer Akteure auf Mainstream- und alternativen Social-Media-Plattformen sowie extremistischen Websites im Kontext der Corona-Pandemie. Unsere Ergebnisse zeigen: Extremisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten ihre Reichweite seit der Einführung der Lockdown-Maßnahmen vergrößern.

Das Online-Ökosystem Rechtsextremer Akteure

Dieser Report präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsprojekts der Digital Analysis Unit am ISD (Institute for Strategic Dialogue) über das alternative Online-Ökosystem rechtsextremer Akteure, einschließlich alternativer Social-Media-Plattformen und alternativer Medien.

Hassrede und Radikalisierung im Netz (Deutsch)

Hate Speech and Radicalisation in the Network, published by the Online Civil Courage Initiative (OCCI), a programme of ISD and Facebook, brings together a variety of interdisciplinary perspectives to explore the prevalence of hate speech on social media, the strategies and tactics of Islamist and far-right extremist groups online, the potential impact of disinformation on political polarisation and radicalisation, and how government, the private sector and civil society can respond to these challenges.

Hass Auf Knopfdruck (Deutsch)

This joint report by ISD and German campaign group, ‘Ich Bin Hier’, maps the rise and nature of far-right hate speech in Germany. It combines quantitative data-analysis from Facebook comment sections with insights gained from ethnographic research in far-right chat groups.